2017-08 Wildkräuter Erlebnis Tag Onsernonetal /TI auf Piansecco Samstag 19.August

Datum:

Dauer. 10.00 bis ca. 17.00 Uhr mit gemeinsamer Wanderung  auf den Berg und wieder zurück ins Tal und Zubereitung einer Wildkräuter Mahlzeit bei Silvia und Johannes auf der Kraftinsel

Besonderheiten: Kurs oberhalb von Spruga, Valle Onsernone bei Silvia und Johannes Studer von der Kraftinsel auf 1450 m. Auf- und Abstieg je ca. 40- 60 Minuten. Schöne  Aussicht und alpine Flora! Wandertauglich und feste Wanderschuhe nötig! 

Preis pro Person: 80.- zusätzlich Fr. 8.- für  Essen mit Wildkräuter Suppe, Brot/ ev. Wähe/  Ziegenkäse  von der Alp und Cafe und Bio Wein

Anmeldung: erica@biogans.ch oder 091 796 28 61 oder direkt bei der Kraftinsel Studer Sylvia www.kraftinsel.ch

Anmeldeschluss: 12.August 2017

Speciale_Tessiner_Zeitung




ab Mai 2017 Wildkräuter Erlebnis Tage auf Selna/ Tessin/ Centovalli

Tagesausflug auf Monte di Selna/ Intragna 

Kennenlernen von essbaren Wildpflanzen und eines Pyrolyse Ofens 

Ab Anfang Mai bis Mitte Oktober 2017 alle 14 Tage Mittwoch oder

andere Tage auf Anfrage

Treffpunkt: Bahnhof Intragna 9.20 Zugankunft oder per Auto das heisst wir treffen uns auf dem direkt daneben liegenden Bahnhof-Parkplatz in Intragna. Hier kann man das Auto stehen lassen, gebührenpflichtig, Alternative Cavigliano.

Fahrt mit 1- max. 2 Autos nach Costa.

Programm: Kennenlernen von essbaren Kräutern auf der Wanderung nach Selna.

David (der pass. Profi-Gärtner) bewirtschaftet mit viel Liebe einen wunderschönen Bio-Permakultur-Garten auf Selna. Besichtigung des Gartens auf Wunsch!

Wir kochen mit David zusammen auf dem Pyrolyse Ofen eine feine Wildgemüse- Kräuter Suppe oder Pizza, dazu gibt es einen Salat und etwas Käse und Wein.

Gemütliches Zusammensein und Plaudern im Garten und wieder Abstieg nach Costa.

Zurück Costa/ Intragna ca. 15.30/ 16.00

Anmeldung: erica@biogans.ch bis spätestens Dienstag 17.00 Uhr auf 091 796 28 61 oder 079 354 12 30

Fragen bitte an Erica Bänziger.

Ausrüstung: gute Schuhe zum Wandern, ev. Stöcke, Rucksack mit Trinkflasche und Sonnen- und zu empfehlen Zeckenschutz.

Mindeste Teilnehmer Zahl: 4 Personen max. 8 Personen

Kosten: inkl. Führung, Erklärungen, Verpflegung, Bio Wein und Cafe Fr. 85.00




Backlist: Kurse für Gäste der Casa Gialla/ Casa Ambica/ Casa Serafina/ Tegna/ Gordevio und Lodano

Im Jahr 2017 auf Anfrage

Für Kunden der Pensionen siehe unten führe ich auf Wunsch einen speziellen Kräuterkurs. Auch auf Anfrage. 

Andere Teilnehmer und Interessierte  können gerne auch teilnehmen! Telefon  oder SMS an Erica Bänziger  079 354 12 30 oder 091 796 28 61 reicht!

mail: erica@biogans.ch

Bei einer mehrtägigen Übernachtung in einem der Pensionen gibt es nach Absprache mit der Pension einen speziellen Kurspreis für den Kräuterkurs.




Abendkurs 21. 4. 2016 Nahrungsergänzungen Pro und Contra

Kursbeschriebe im neuen Programm der FFS Schwyz……ab Mitte Januar