Übersicht Wildkräuter Kurse Tessin mit Erica Bänziger Jahr 2017

image_pdf

Wildkräuter Kurse und Events 2017 mit Erica Bänziger Tessin und Deutschschweiz und  ab 21. März jeden Dienstag Wildkräuter Kurse in Verscio/Terre di Pedemonte oder Valle Maggia oder im Centovalli 

Details und Preise der einzelnen Events per Mail oder SMS 079 354 12 30 anfragen 

1. April Wildkräuter Exkursions Tag im Tösstal in Zusammenarbeit mit Atelier für Gesunde Ernährung, Claudia Wullschläger. Anfragen per Mail an mich!

14. April  Karfreitag Tageskurs im Valle Maggia, Lodano/ Someo mit PIcknick, Kosten 85.00

15. April / Ostersamstag  Kräutertag in der Piano di Magadino mit Picknick, 85.00

17. April, Ostermontag, Kräuterkurs im Maggiatal 4 Stunden

6.7. Mai 2017 Wochenend Kurs in Mieglieglia Malcantone TI mit Kochen
www.casa-santo-stefano.ch

13. Mai Campo Cortoi Wildkräuter Kurs, Anfragen direkt an Campo Cortoi, www.campocortoi.ch

20. Mai Mai Wildkräuter Sammel- und Kochkurs in Hertenstein im Stella Matutina, LU, Preis und Details auf Anfrage. Möglichkeit zum Übernachten in der Stella Matutina. Bildungshaus Stella Matutina Hertenstein: Home

21. Kräuterwanderung im Raum Hertenstein 4 Stunden auf Anfrage mit Besichtigung Haldihof!

27. Mai Wildkräuter Kurs mit Kochen in SZ, via FFS. Details siehe Webseite www.ffs-schwyz.ch

3.und 4. Juni / Pfingsten, Kräuter Exkursion Bosco Gurin und Vergeletto, Tageskurs Fr. 85.- nach Absprache

25. Juni Wildkräuter Exkursionstag im Gebiet Morschach, von FFS, Schwyz. Details siehe: www.ffs-schwyz.ch

19. August Piansecco oberhalb von Spruga / bei Interesse auch mit Übernachtung Fr. 50.–  B.u.B. im DZ oder 60.– im EZ und Kochen eines einfachen Menüs (Kurspreis pro Tag
Fr. 90.– mit Wein und Essen) Detailausschreibung auf Anfrage! www.kraftinsel.ch

Buch zum Thema: Wildkräuter Küche, Fr. 28.00 

Kochkurs Hülsenfrüchte, Schwyz wird wieder geplant im Herbst 2017

image_pdf

Hülsenfrüchte in Hülle und Fülle, mit neuen Rezepten aus dem neusten Kochbuch

Die Kurse Hülsenfrüchte erfreuen sich einer sehr grossen Beliebtheit. Wegen grosser Nachfrage wieder der Kurs, diesmal mit neuen Rezepten.( viele Rezepte Vegan und alle Vegetarisch)

Hülsenfrüchte sind gesund, preiswert und bereichern die Vollwertküche mit wertvollen pflanzlichen Protein. Sie gehören auch in die Küche jedes Veganers.

huelsenfruechte_e-677x300

2017 Wasser Tag im Tessin 20.August

image_pdf

Wasser ist Leben/ ein Tag des Wassers in einem der schönsten Tessiner Tälern/ Details noch in Planung bei Interesse Mail an erica@biogans,ch

Wir widmen dem Wasser und seiner vitalen, heilenden Energie einen Tag in einem der schönsten

Tessiner Tälern, dem Valle Verzasca, die kraftvolle, wilde Verzasca ist unsere ständige Begleiterin.

Weitere Begleiter sind die Wasser Fachleute Matthais Mend (ZH) und Tiziano Paolini.(TI)

Matthias Mend, anerkannter Trinkwasser Experte und Gründer von Vortex Power, Buchautor, seit 25 Jahren ist Wasser seine Passion und Mission, Referent und Buchautor.vortexpower.ch/

Tiziano Paolini, Architekt, er betreibt im Tessin ein eigenes Wasser Forschungslabor, Referent und Buchautor.

www.acquaviva.ch/wp-content/uploads/2015/03/laboratorio-acqua-viva.pdf

Ab 10.00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer im Valle Verzasca!

Ab 11.00 – 12.00 Uhr Impulsvortrag von Matthias Mend über Wasser mit Übersetzung ins italienische.

ab 12.15 Mittagessen  regionale Spezialitäten

ab ca. 14:00 Uhr Wanderung Dauer ca. 2-3  Stunden, kleine Steigungen.

Individuelle Rückreise.

Kosten: Freiwillige Kollekte für ein Wasser Projekt in Afrika.Beogo

Mittagessen auf eigene Rechnung

Anmeldung für den Event obligatorisch. Auf Wunsch können wir auch Mitfahrgelegenheiten aus der Deutschen Schweiz vermitteln.  Anmeldung bitte an: erica@biogans.ch

images-1

2017-08 Wildkräuter Erlebnis Tag Onsernonetal /TI auf Piansecco Samstag 19.August

image_pdf

Datum:

Dauer. 10.00 bis ca. 17.00 Uhr mit gemeinsamer Wanderung  auf den Berg und wieder zurück ins Tal und Zubereitung einer Wildkräuter Mahlzeit bei Silvia und Johannes auf der Kraftinsel

Besonderheiten: Kurs oberhalb von Spruga, Valle Onsernone bei Silvia und Johannes Studer von der Kraftinsel auf 1450 m. Auf- und Abstieg je ca. 40- 60 Minuten. Schöne  Aussicht und alpine Flora! Wandertauglich und feste Wanderschuhe nötig! 

Preis pro Person: 80.- zusätzlich Fr. 8.- für  Essen mit Wildkräuter Suppe, Brot/ ev. Wähe/  Ziegenkäse  von der Alp und Cafe und Bio Wein

Anmeldung: erica@biogans.ch oder 091 796 28 61 oder direkt bei der Kraftinsel Studer Sylvia www.kraftinsel.ch

Anmeldeschluss: 12.August 2017

Speciale_Tessiner_Zeitung